Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ÖFB-Cup: Austria Lustenau trifft auswärts auf Bruck/Leitha

Mit spielerischer Linie wollen die Lustenauer überzeugen
Mit spielerischer Linie wollen die Lustenauer überzeugen ©Oliver Lerch
Nach zwei Niederlagen in Folge hoffen die Grün-Weißen wieder auf ein Erfolgserlebnis. Die Lustenauer wollen mit einem Sieg im ÖFB-Cup die dritte Runde erreichen.

Wie auch für den SCRA führt der Weg der Lustenauer nach Niederösterreich, wo man auf den Viertplatzierten der Regionalliga Ost ASK-BSC Bruck/Leitha trifft. Die Niederösterreicher verfügen mit Tormann Bartolomej Kuru und den Ex-Altach und Lustenau Spieler Mario Sara über zwei starke Kräfte in ihren Reihen. Für Chefcoach Gernot Plassnegger zählt nur das Weiterkommen. “Wir wollen spielerisch überzeugen und werden die Partie nicht auf die leichte Schulter nehmen”.

Liveticker

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Austria Lustenau
  • ÖFB-Cup: Austria Lustenau trifft auswärts auf Bruck/Leitha
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen