AA

Oberösterreicher starb bei Holzarbeiten

Tödlich haben Holzarbeiten für einen Oberösterreicher Dienstagnachmittag in Aurach am Hongar (Bezirk Vöcklabruck) geendet.

Der Mann saß auf seinem Traktor und arbeitete mit einem Hubgerüst, das hinten am Fahrzeug befestigt war. Dieses dürfte gebrochen und gegen den Kopf des Mannes geschnellt sein. Der Mann brach sich das Genick und war sofort tot.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Oberösterreicher starb bei Holzarbeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen