AA

Obama bekennt sich zu Gewichtsverlust und grauen Haaren

US-Präsident Barack Obama hat öffentlich eingestanden, im ersten Jahr seit seiner Wahl Gewicht verloren und grauhaariger geworden zu sein. Deutliche Gewichtsabnahme sei bei ihm nicht ungewöhnlich, sein Gewicht schwanke schon seit Jahren deutlich, sagte Obama am Mittwoch gegenüber dem US-Sender NBC.
"Magisch": Obama auf der Chinesischen Mauer
Bilder von Obama auf der Chinesischen Mauer
Zustimmung zu Obama sinkt in Umfrage unter 50 Prozent

Noch heute könne er Kleidungsstücke tragen, die er schon zur Zeit seiner Hochzeit mit Michelle vor 17 Jahren angezogen habe.

“Mein Haar ist deutlich grauer geworden, kein Zweifel”, räumte der 48-Jährige ein. Er sei sich aber nicht sicher, ob dies nicht einfach daran liege, dass er jetzt eben in dem Alter sei, wo er ohnehin ergraut wäre – ob mit oder ohne Präsidenten-Job.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Obama bekennt sich zu Gewichtsverlust und grauen Haaren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen