Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nussdorfer Straße: 13-Jähriger von Pkw erfasst und schwer verletzt

Der Jugendliche wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der Jugendliche wurde bei dem Unfall schwer verletzt. ©Berufsrettung Wien (Sujet)
Am Montag erlitt ein Jugendlicher bei einem Verkehrsunfall eine schwere Gehirnerschütterung und einen Schulterbruch. Er wurde ins Spital gebracht.

Am 16. September ereignete sich in der Nussdorfer Straße in Wien-Alsergrund gegen 15.30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 13-Jähriger schwer verletzt wurde.

13-Jähriger wollte Nussdorfer Straße überqueren: Von Pkw erfasst

Nach ersten Erhebungen fuhr eine 59-Jährige am zweiten Fahrstreifen der Nussdorfer Straße (von der Viriotgasse kommend) in Richtung Gürtel. Ein 41-jähriger Fahrzeuglenker hatte am ersten Fahrstreifen sein Fahrzeug verkehrsbedingt angehalten, gleichzeitig überquerte ein 13-Jähriger die Fahrbahn zwischen geparkten und angehaltenen Fahrzeugen in Richtung Straßenbahnhaltestelle.

Dabei wurde er am zweiten Fahrstreifen vom Fahrzeug der 59-Jährigen erfasst und gegen das angehaltene Fahrzeug des 41-Jährigen gestoßen. Der Jugendliche erlitt dabei eine schwere Gehirnerschütterung und eine Fraktur an der linken Schulter. Er wurde von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 9. Bezirk
  • Nussdorfer Straße: 13-Jähriger von Pkw erfasst und schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen