AA

Nur noch 4 Tage

Der 1. NEUE-Eisfußball-Cup wartet mit allen vier Vorarlberger Fußball-Erstligisten auf. Für einen guten Zweck gilt es am Freitag, möglichst viele Volltreffer zu erzielen. Der Kader des SCR Altach steht.

Ganz Vorarlberg ist heiß auf Eis: Am 15. Jänner um 16 Uhr ist es endlich soweit. Dann steigt im Dornbirner Messestadion der 1. Vorarlberger NEUE-Eisfußball-Cup. Die Teams sind fi x: Mit dabei sind mit dem FC Dornbirn, dem FC Lustenau, der Lustenauer Austria und dem SCR Altach alle Erstligisten aus dem Ländle. Gefordert werden die Profis von acht Teams aus dem Vorarlberger Unterhaus: von Viktoria Bregenz, FC Andelsbuch, FC Lingenau, FC Lauterach, FC Weiler, FC Wolfurt und SK Bürs. Komplettiert wird das Turnier von einem „Geben für Leben“- Allstar-Team, u. a. mit Klaus Bilgeri (Vater des an Leukämie erkrankten Lukas), Frank Andres, Michael Halbeisen, Klaus Dörfler (GF Jochum Druck), Peter Willatschek (Grafiker Agentur Zur Gams) u. a.

Altach mit Top-Stars
Erstliga-Mitaufstiegsfavorit Altach hat als erstes Team den Kader für den Eisfußball-Cup bekanntgegeben: Mit Martin Kobras, Gernot Suppan, Andreas Lienhart, Andreas Bammer, Alex Guem, Jürgen Pichorner und Jürgen Prutsch hat sich ein illustres Teilnehmerfeld gefunden. Morgen werden die restlichen Spieler der Profi-Teams veröffentlicht.

Gespannt darf man auch auf das Promi- Penaltyschießen sein, u.a. mit Hubert Hämmerle, Horst Lumper, Dr. Heingärtner, Barbara Balldini, uv.m.. Pro Treffer spendet die Raiffeisenbank Dornbirn 51 Euro zusätzlich an den Verein „Geben für Leben“. Nach dem letzten Abpfiff steigt eine große After-Game-Party mit DJ.

VORVERKAUF
Tickets sind in allen Vorarlberger Raiffeisenbanken um 6 Euro und an der Abendkassa für 8 Euro erhältlich. NEUE-Abonnenten bezahlen mit der Vorteilskarte im Vorverkauf nur 4 Euro und an der Abendkassa nur 6 Euro.
Jeweils 1 Euro kommt der Knochenmarkspende-Aktion „Geben für Leben“ zugute.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen