Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nur Frischs kumt uf an Tisch!

©Marktgemeinde Rankweil
Seit vielen Jahren schon erfreut sich der traditionelle Wochenmarkt, der jeden Mittwochvormittag – immer von 8.00 bis 12.00 Uhr – in Rankweil stattfindet, größter Beliebtheit.

Auf dem Rankweiler Marktplatz werden in gemütlichem Ambiente an ca. 15 Ständen zahlreiche Ländleprodukte angeboten. Knackfrisches Obst & Gemüse der Saison, verschiedene Kräuter, deftiger Speck & Wurstwaren, herzhafter Käse, duftendes Brot oder auch fangfrischer Bodenseefisch locken gesundheitsbewusste Feinschmecker. Meist dürfen sich Marktbesucher anhand kleiner Kostproben selbst von der Qualität der Lebensmittel überzeugen. Ergänzend zu diesen regionalen Schmankerl finden Sie weiters feinste Delikatessen wie italienisches Antipasti oder hochwertiges Olivenöl. Obgleich der Schwerpunkt auf dem Essen liegt – selbstgemachter Süßmost und edle Brände dürfen dann doch nicht fehlen!

Ist der Korb schlussendlich voll gepackt mit Leckerein, ein Platz für schnittfrische Blumen bleibt meistens frei, sei’s als Dankeschön oder einfach als Dekoration für den eigenen Mittagstisch. 

Der Rankler Wochenmarkt ist aber nicht einzig Nahversorger vom Feinsten, sondern auch Treffpunkt für Jung und Alt. Beim Bummel über den Marktplatz trifft man meist das ein oder andere bekannte Gesicht und es fehlt nicht an Gelegenheiten zu plaudern.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Nur Frischs kumt uf an Tisch!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen