Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nur einen Sieg für AKA-Teams

Die jüngsten Kicker des Landes feierten wieder einen Erfolg. Foto: Thomas Knobel
Die jüngsten Kicker des Landes feierten wieder einen Erfolg. Foto: Thomas Knobel
Bregenz. Nur einen Sieg gab es in den Auswärtsspielen der heimischen AKA-Teams bei den Alterskollegen aus der Südstadt. Die jüngsten Kicker des Landes gewannen dank eines Doppelpack von Torgarantie Stefan Radic, die anderen beiden Vorarlberger Mannschaften mussten Niederlagen einstecken. Trotz der ersten Pleite bleibt die Unter-19-Elf noch Tabellenführer. In der Torschützenliste liegt Julian Erhart (4 Tore) an der zweiten Stelle, Stefan Radic (6 Treffer) ist Dritter.

FUSSBALL AUF EINEN BLICK
Internet: www.vol.at
ÖFB-Nachwuchsmeisterschaft, 5. Spieltag
Unter-19-Bewerb
AKA Admira – AKA Hypo Vorarlberg 3:1 (1:0)
Südstadt, 50 Zuschauer, SR Hörmayer
Torfolge: 20. 1:0 Gehringer, 65. 2:0 Auer, 68. 3:0 Gehringer, 73. 3:1 Erhart
AKA Hypo Vorarlberg: Jenny; Kirchmann, Mentin, Summer, Schelling (65. Cavkic); Aaron Kircher, Özcan, Domig (77. Polzhofer), Monassi (65. Röser); Borihan, Erhart
Tabelle: AKA Hypo Vorarlberg (12/5) vor Austria Wien (10/5), 3. Salzburg (10/5).

Unter-17-Bewerb
AKA Admira – AKA Hypo Vorarlberg 4:1 (2:0)
Südstadt, 50 Zuschauer, SR Sedlarz
Torfolge: 10. 1:0 Fischer, 44. 2:0 Sabitzer, 52. 2:1 Posch Eigentor, 67. 3:1 Sabitzer, 87. 4:1 Ölku
AKA Hypo Vorarlberg: Stojanovic; Allgäuer (46. Mair), Malin, Ledergerber, Caluk; Jäger, Krenn, Sonderegger (46. Simma), Stark (46. Rupp); Chabbi (57. Beck), Weiss
Tabelle: Salzburg (13/5) vor St. Pölten (12/5), 3. OÖ-West (9/5), weiters: 5. AKA Hypo Vorarlberg (9/5).

Unter-15-Bewerb
AKA Admira – AKA Hypo Vorarlberg 1:3 (1:1)
Schwadorf, 30 Zuschauer, SR Fuchs
Torfolge: 4. 1:0 Wurglitsch, 5. 1:1 Radic, 75. 1:2 Radic, 80. 1:3 Celik
AKA Hypo Vorarlberg: Zehrer; Hofer, Mathis, Umjenovic, Alibabic (63. Ritter); Altindal (47. Pexa), Celik, Radic (80. Gamper), Schall; Petkovic (68. Jovicic), Ströhle
Tabelle: Austria Wien (15/5) vor Salzburg (12/5), Rapid Wien (10/5), weiters: 4. AKA Hypo Vorarlberg (10/5).
————————————————————————————————-

Thomas Knobel

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Nur einen Sieg für AKA-Teams
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen