AA

Nur ein Punkt für Wolfurt

©Stiplovsek
Nach knapp zwei Stunden Kampf um jeden Ball mussten sich die Herren des VC Wolfurt im Spitzenspiel der 2. Bundesliga West gegen den UVC Ried mit 2:3-Sätzen geschlagen geben.

Dabei hatten die Gastgeber die ersten beiden Durchgänge mit 25:22 bzw. 25:21 für sich entschieden. Doch das Team von Coach Istvan Csontos konnte den Sack nicht zumachen. Csontos: „In den ersten beiden Sätzen haben wir unser Maximum gespielt. Leider konnten wir das Niveau nicht halten und mussten uns am Ende mit einem statt drei Punkten zufrieden geben“, erklärte der Trainer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Nur ein Punkt für Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen