AA

NR-Wahl 2013: Die Frage des Tages zum Thema Gemeinsame Schule

Gemeinsame Schule der 10- bis 14-Jährigen: was wollen Sie von der zukünftigen Bundesregierung?
Gemeinsame Schule der 10- bis 14-Jährigen: was wollen Sie von der zukünftigen Bundesregierung? ©APA
Bregenz - „Soll die nächste Bundesregierung eine Gemeinsame Schule für alle 10- bis 14-Jährigen einführen?" Das ist die Frage des Tages von VOL.AT und den Vorarlberger Nachrichten.
Zur Frage des Tages
NEU

Die Sozialdemokraten drängen seit Jahren darauf, die Hauptschule und die AHS-Unterstufe zusammenzulegen. Herausgekommen ist vorerst eine Umwandlung der Hauptschule in eine Neue Mittelschule. Doch das soll nur ein Zwischenschritt sein. Meint die SPÖ. Die Bundes-ÖVP will jedoch weiterhin nichts von einer Gemeinsamen Schule wissen. Trotz des Rufes nach entsprechenden Versuchen, der aus Landesorganisationen und Wirtschaftskreisen immer lauter kommt. Wird Parteichef Michael Spindelegger dem Druck nachgeben und nach der Wahl den Weg frei für eine Gemeinsame Schule für alle 10- bis 14-Jährigen machen? (VN)

Hier abstimmen

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

Frage des Tages
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nationalratswahl
  • NR-Wahl 2013: Die Frage des Tages zum Thema Gemeinsame Schule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen