Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Norton und Spike Lee drehen gemeinsam

Edward Norton und der Regisseur Spike Lee drehen ihren ersten gemeinsamen Film über den letzten Tag eines Drogen-Dealers in Freiheit vor Antritt einer langjährigen Gefängnisstrafe.

Das Drama „The 25th Hour“, das ab Mai in New York verfilmt werden soll, basiert auf dem Erstlingswerk des Autors David Benioff, berichtet der „Hollywood Reporter“. Gemeinsam mit zwei Freunden und seiner Freundin zieht der Verurteilte bis zum Morgengrauen durch die Stadt. Der Versuch, die letzten Stunden zu genießen und seine Taten aufzuarbeiten, endet in einem schockierenden Fiasko.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Norton und Spike Lee drehen gemeinsam
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.