AA

Nordkorea warnt USA vor Krieg

Nordkorea hat die USA in scharfen Worten vor einem Krieg gewarnt. Den USA drohten "gnadenlose Todesstöße" der nordkoreanischen Armee.

Nordkorea hat die USA in scharfen Worten vor einem Krieg gewarnt. Den USA drohten „gnadenlose Todesstöße“ der nordkoreanischen Armee, sollten sie „und ihre Anhänger“ auch nur wenige Zentimeter auf nordkoreanisches Gebiet vordringen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA unter Berufung auf den nordkoreanischen Verteidigungsminister Kim Il Chol am Donnerstag. Das Militär des kommunistisch regierten Landes sei schlagkräftig genug, um „jeden gewaltigen Feind auf einen Schlag zu vernichten“.

Der Kommandant der US-Truppen im Nachbarland Südkorea, General Leon LaPorte, hatte die militärische Bedrohung durch Nordkorea am Dienstag als „Stachel“ auf dem Weg zum Frieden bezeichnet. Nordkorea und die USA waren am Mittwoch erstmals seit einem halben Jahr wieder zu direkten Gesprächen zusammengekommen.

Nordkorea hatte nach US-Angaben im vergangenen Herbst sein Atomprogramm wieder aufgenommen und damit ein Abkommen aus dem Jahr 1994 gebrochen. Die USA stellten daraufhin ihre Öllieferungen an das völlig verarmte Land ein; Pjöngjang fuhr ein Atomkraftwerk wieder an, wies Atominspektoren der UNO aus und stieg aus dem Atomwaffensperrvertrag aus. Die Gespräche in Peking sollten bis Freitag andauern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Nordkorea warnt USA vor Krieg
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.