Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Noelle Breuß ist neue RSG-Landesmeisterin

Die Röthnerin Noelle Breuß ist neue RSG-Landesmeisterin
Die Röthnerin Noelle Breuß ist neue RSG-Landesmeisterin ©VOL.AT/Privat
Zeitgleich mit dem Leichtathletik-Meeting gingen am Samstag, den 30. Mai 2015, in Götzis die offenen Landesmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik über die Bühne.

Die Gymnastinnen der Vorarlberger Turnerschaft kämpften mit Tiroler Beteiligung in der Sporthalle der Mittelschule um die Medaillen. Ganze 56 Teilnehmerinnen aus sechs Vereinen gingen dieses Jahr an den Start.

In verletzungsbedingter Abwesenheit von Vorjahressiegerin Nicole Weinl ging der Landesmeistertitel in der Eliteklasse an Noelle Breuß von der TS Röthis. Die Silbermedaille erhielt Nationalteam-Kollegin Vanessa Nachbaur (TS Satteins).

Die diesjährigen Meisterschaften wurden durch die Beteiligung einiger Tiroler Gymnastinnen noch spannender und boten so beiderseits die Möglichkeit für einen weiteren Feinschliff in Vorbereitung auf die bevorstehenden Bewerbe. Bei den Juniorinnen 2 war Katharina Karg von der TS Lauterach der Sieg nicht zu nehmen. Nachwuchs-Nationalteam-Gymnastin Alina Wiener entschied in der Klasse Juniorinnen 1 den Wettkampf für sich.

Für jene Gymnastinnen, die in den drei Jugendklassen antraten, waren die Vorarlberger Meisterschaften einer der letzten großen Wettkämpfe vor den österreichischen Jugendmeisterschaften, die am 13. und 14. Juni in Wiener Neustadt ausgetragen werden. Kommendes Wochenende dürfen sich diese jungen Damen bei den Tiroler Meisterschaften in Wörgl noch ein letztes Feedback einholen.

Es siegten Sarah Gohm (Jugend 3, TS Röthis), Emily Chabai, (Jugend 2, SG Götzis) und Katharina Amann (Jugend 1, TS Dornbirn).

In der Juniorinnen-Wettkampfklasse sicherte sich Katharina Konzett (TS Satteins) nach der Silbermedaille bei den Bundesmeisterschaften Anfang des Monats nun auch den Landessieg. Ihre Schwester Hannah Konzett gewann in ihrer Altersklasse heuer ebenfalls.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Noelle Breuß ist neue RSG-Landesmeisterin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen