AA

Noch eine Woche Liftbetrieb

Powderfeeling am Fuße des Karhorns
Powderfeeling am Fuße des Karhorns ©siha

Warth/Schröcken. Aufgrund des Schneemangels müssen die Liftgesellschaften Warth und Schröcken den bis 1. Mai geplanten Betrieb nun doch verkürzen. Am Ostermontag, 25. April endet die Wintersaison 2010/11. Der Neuschneezuwachs von 30 Zentimetern vergangene Woche hat immerhin noch für gute Pistenverhältnisse in den Osterferien gesorgt. Am Samstag kamen sogar noch Powderfreaks auf ihre Kosten, denn oberhalb von 1900 Metern fiel nochmals Pulverschnee. Aprésski-Fans versammelten sich auf der Terrasse des S1, wo die Partyband “Alpenstarkstrom” für Stimmung und Unterhaltung sorgte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Warth
  • Noch eine Woche Liftbetrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen