AA

"Nobody is perfect": Modeschau am Muttersberg

©Benjamin Keckeis
Natalie Buda veranstaltete am vergangenen Wochenende ein Modeschau unter dem Titel "Nobody is perfect" - als Models fungierten dabei beeinträchtigte Menschen.
"Nobody is perfect" am Muttersberg

Am vergangenen Samstag war das Gasthaus am Muttersberg Location für eine ganz besondere Modeschau. Präsentiert wurde die Moden von Muntafuner Trachtaställi, Walchbewegt und Galeli Änderungsschneiderei nämlich von Beeinträchtigten Menschen. Organisiert wurde die Veranstaltung von Natalie Buda, Mitarbeiterin der Caritas Werkstätte in Bludenz und Model.

Das Publikum wurde dabei auch vom international bekannten Zauberer Michael Late unterhalten, für die musikalische Umrahmung sorgten die Geschwister Michelle und Angelina. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Nobody is perfect": Modeschau am Muttersberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen