AA

Niedrige Zinsen: Zumtobel schuldet 300-Millionen-Kredit um

Zumtobel verlängert einen Millionenkredit.
Zumtobel verlängert einen Millionenkredit. ©VOL.AT
Dornbirn/Wien. Der börsennotierte Vorarlberger Leuchtenspezialist Zumtobel hat einen Kredit, der im Oktober 2016 fällig geworden wäre, per Anfang Dezember refinanziert.

Der neue Vertrag läuft bis 2020 – mit einer Option auf Verlängerung um weitere zwei Jahre (“5+1+1”-Regelung), wie das Dornbirner Unternehmen am Freitag mitteilte. Der Rahmen liege bei 300 Mio. Euro mit einer Erhöhungsklausel um bis zu 200 Mio. Euro. Kreditgeber ist den Angaben zufolge ein Syndikat aus sieben Banken unter der Führung von Commerzbank AG, Raiffeisen Bank International AG und der UniCredit Bank Austria AG.

“Ich freue mich sehr, dass wir mit dem neuen Kreditvertrag unsere Finanzierung über einen langen Zeithorizont sichern und zudem von den derzeit sehr günstigen Kreditmarktkonditionen profitieren können”, so Karin Sonnenmoser, CFO der Zumtobel Gruppe. Damit sei das Unternehmen finanziell solide aufgestellt und verfüge über die notwendigen internen wie externen Mittel, um das geplante nachhaltige Wachstum zu finanzieren. (red/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Niedrige Zinsen: Zumtobel schuldet 300-Millionen-Kredit um
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen