Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Niederwieser holt Podestplatz in Skofia Loka

Symbolbild: Michelle Niederwieser wurde in Skofia Loka Dritte.
Symbolbild: Michelle Niederwieser wurde in Skofia Loka Dritte. ©VOL.AT/Stiplovsek
Von den vier VSV-Läufern, die am Wochenende bei den internationalen Schülerrennen in Skofia Loka (SLO) am Start waren, holte die Bucherin Michelle Niederwieser mit Platz drei im Slalom das beste Ergebnis.

Michelle Niederwieser und die Schwarzenbergerin Johanna Greber zeigten – als jahrgangsjüngere Läuferinnen – vor allem im Slalom auf. Niederwiesers dritter Platz wurde „ergänzt“ durch einen sehr guten siebenten Rang von Greber. Im Riesentorlauf klassierten sich Niederwieser und Greber auf den Rängen sieben und elf.

Knapp am Podest vorbei raste die Tschaggunserin Emily Schöpf mit Platz vier, zwölf Hunderstel fehlten im Riesentorlauf auf die Drittplatzierte. Im Slalom kam Schöpf nicht ins Ziel. Gleich zwei Mal ausgeschieden ist der Andelsbucher Thomas Dorner.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Niederwieser holt Podestplatz in Skofia Loka
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen