Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Niederösterreich: Lokal in Herzogenburg wurde in der Nacht überfallen

In der nacht auf Montag ereigente sich in Herzogenburg ein Raubüberfall.
In der nacht auf Montag ereigente sich in Herzogenburg ein Raubüberfall. ©LPD NÖ
In der Nacht auf Montag wurde im Bezirk St. Pölten Land ein Lokal überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter.

Der maskierte und bewaffnete Täter soll das Lokal in Herzogenburg gegen 04 Uhr in der Nacht betreten haben. Er bedrohte den 30-jährigen Angestellten mit einer Pistole und forderte Bargeld. Anschließend flüchtete er zu Fuß mit der Beute in Richtung St. Pölten. Die Polizei geht davon aus, dass er bereits am Freitag versucht haben soll, das Lokal zu überfallen. Die Fahndung nach ihm verlief bislang negativ.

Täterbeschreibung: Der Gesuchte ist etwa 45 – 50 Jahre alt und ca. 170 bis 180 cm groß. Er ist schlank und hat eine auffällig große Nase. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer dunkle Jeanshose, einer grauen Jacke oder Sweater, schwarzer Haube, grauen Handschuhen und grauen Schuhen bekleidet. Maskiert hatte er sich mit einem Schal.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Herzogenburg unter der Telefonnummer 059133-3165 bzw. an das Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133-30-3333 erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Niederösterreich: Lokal in Herzogenburg wurde in der Nacht überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen