AA

Niederlande: Widerstand gegen Euthanasie

Rund 5.000 Niederländer haben bisher eine „Lebenswunsch"-Erklärung unterzeichnet, mit der sie aktive Sterbehilfe für sich verbindlich ablehnen.

Die von der protestantischen „Niederländischen Patienten-Vereinigung” (NPV) ausgegebenen Karten seien vor allem für Fälle gedacht, in denen Personen zu irgend einem Zeitpunkt ihren Willen nicht mehr äußern können, berichtete das „Katholiek Nieuwsblad” laut Kathpress in seiner jüngsten Ausgabe.

In den Niederlanden ist aktive Sterbehilfe unter bestimmten Umständen straffrei. Nach Angaben der Wochenzeitung sind überdies 11.000 Niederländer im Besitz einer „CredoCard”. Der darauf enthaltene Text sei allerdings weniger verbindlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Niederlande: Widerstand gegen Euthanasie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen