AA

Niederlande: Fünf Menschen erschossen

Bei einem Familiendrama im niederländischen Hilversum hat ein Mann seine eigene Familie ausgelöscht. Der 46-Jährige erschoss seine Ehefrau, drei Kinder und sich selbst.

Ein Familienangehöriger hatte die Leichen am Samstag gegen 12.30 Uhr entdeckt. Die Polizei vermutet allerdings, dass die Tat zwölf bis 24 Stunden zuvor begangen wurde. Von den Anrainern habe keiner die Schüsse gehört oder etwas gesehen. Über die Motive des Täters machte die Polizei noch keine Angaben.

Nachbarn der Familie zeigten sich entsetzt über die Bluttat. „Es war eine ganz normale Familie“, sagte ein Frau im niederländischen Radio. Die Kinder seien noch recht klein gewesen, auf jeden Fall jünger als zehn Jahre. Von Problemen habe keiner etwas gemerkt.

Zu Berichten der Nachbarn, dass der Mann Verkehrspolizist war, äußerte sich die Hilversumer Polizei nicht. Die Straße in dem einfachen Wohnviertel in der etwa 30 Kilometer von Amsterdam entfernten Stadt wurde abgesperrt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Niederlande: Fünf Menschen erschossen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.