Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Niederlage im Wälderderby für FC Hittisau

FC Hittisau verliert das Wälderderby gegen Riefensberg
FC Hittisau verliert das Wälderderby gegen Riefensberg ©VOL.AT/Stiplovsek
Hittisau. Mit einer 2:1 Auswärtsniederlage in Riefensberg beendet der KFZ Hagspiel FC Hittisau die Hinrunde der Saison 2012/13.

Dabei begann das Spiel gegen das Tabellenschlusslicht eigentlich gar nicht so schlecht. Unser Team hatte die Partie im Griff und ging nach einem Eckball durch eine schöne Volleyabnahme mit 0:1 in Führung. Doch nach ca. zwanzig Minuten riss aus unerklärlichen Gründen der Faden in unserem Spiel und die Gastgeber konnten mehr Spielanteile für sich gewinnen. In der 35. Minute gelang den Riefensbergern dann durch einen Freistoss der zu diesem Zeitpunkt nicht unverdiente Ausgleichstreffer zum 1:1. Mit diesem Spielstand ging es dann in die Halbzeitpause.

In Halbzeit zwei konnte sich unsere Mannschaft dann steigern, ohne allerdings an die Form der letzten Spiele anschließen zu können. Die einzige Ausbeute war in dieser Phase ein Lattentreffer. Eine Viertelstunde vor Schluss gelang den Gastgebern durch einen Elfmeter der Führungstreffer zum 2:1. Unser Team warf dann nochmals alles nach vorne, ohne aber wirklich gefährliche Torchancen kreieren zu können. So blieb es schlussendlich bei dieser knappen Derbyniederlage.

Quelle: FC Hittisau/Ernst Mennel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Niederlage im Wälderderby für FC Hittisau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen