Niederlage im ersten Testspiel

Niederlage für den SC St. Gallenkirch  im ersten Test
Niederlage für den SC St. Gallenkirch im ersten Test ©Huber/SC

Eigentlich war für Montag ein Testspiel gegen den FC Klostertal geplant, kurzfristig wurde dieses Spiel allerdings abgesagt. Mit der Reservemannschaft vom FC Schruns fand man schnell einen neuen Testpartner. Am Ende musste man sich dem Team aus der 4. Landesklasse allerdings mit 2:4 geschlagen geben. Dabei hatte das Team von Hannes Netzer zur Pause noch mit 0:1 geführt. Nach Seitenwechsel machten sich allerdings die fehlende Praxis und Abstimmung im Team des SC St. Gallenkirch deutlich bemerkbar. Dazu fehlten mit Marco Fiel und Stefan Mangard zwei Stützen und Stammspieler. Für St.Gallenkirch war es das erste Spiel im Frühjahr überhaupt, bisher hatte man nur in der Halle trainiert. Erst einmal konnte man auf dem Schrunser Kunstrasenplatz eine Trainingseinheit absolvieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Gallenkirch
  • Niederlage im ersten Testspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen