Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Niederlage gegen einen Mitstreiter

In der drittletzten Runde des Grunddurchgangs der Basketball-Bundesliga mussten sich die Baskets Feldkirch in Kärnten geschlagen geben. Am Freitag empfangen die Dornbirn Lions St. Pölten.

Die Metafund Baskets Feldkirch haben eine Woche nach dem Aufstieg ins obere Play-off eine Niederlage gegen die Wörthersee Piraten eingefahren. Nachdem die Feldkircher die erste Halbzeit offen halten konnten, setzten sich die Kärntner im dritten Viertel auf 68:60 ab. Ausschlaggebend hierfür war vor allem die Unterlegenheit auf der Inside-Position. Auch im letzten Viertel kämpften die Baskets wacker, aber die körperliche Unterlegenheit am Brett war an diesem Abend einfach zu groß. Endstand 98:86 für die Wörthersee Piraten. “Die Piraten waren uns unter dem Korb überlegen. Daneben zeigte aber auch ihr Neuzugang Damien Douglas McSwine mit 21 Punkten und sechs Rebounds eine starke Leistung”, so Feldkirch-Coach Petar Aleksic.

Links zum Thema:
ABC Dornbirn Lions
Metafund Baskets Feldkirch
ÖBL

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Niederlage gegen einen Mitstreiter
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.