Nicole Kidman hat sich verlobt

Fünf Jahre nach der Scheidung von Tom Cruise will Nicole wieder heiraten. Diesmal möchte sie es mit dem Countrysänger Keith Urban versuchen.

Im Sommer vergangenen Jahres kamen die Australierin Kidman und der gebürtige Neuseeländer Urban sich näher. Schon kurz darauf soll der Musiker seiner neuen Freundin einen Heiratsantrag gemacht haben. Doch immer wieder dementierten die beiden Gerüchte über eine Hochzeit – obwohl die Schauspielerin einen verdächtigen Ring trug.

Nun tauchten die beiden gemeinsam bei einer Gala-Veranstaltung der Vereinten Nationen auf. Der Zeitschrift “People” zufolge sagte Kidman über ihren Begleiter: “Einen Boyfriend hätte ich dazu nicht eingeladen. Er ist tatsächlich mein Verlobter.” Ein Sprecher des Sängers bestätigte zudem anschließend, dass die beiden heiraten wollen.

Jetzt darf man gespannt sein, wie und wo die beiden 38-Jährigen sich das Ja-Wort geben. Die Gerüchteküche ist schon heftig am Brodeln: Jüngsten Presseberichten zufolge wollen die beiden sich Ende Juni in einer katholischen Kirche in Sydney trauen lassen. Zuvor war bereits die Rede von einer Hochzeitsfete in Nashville, wo der Countrysänger eine Villa besitzt.

Auch über möglichen gemeinsamen Nachwuchs wird spekuliert. Keith Urban soll sich jedenfalls Kinder wünschen. Kidman selbst bringt zwei Kinder mit in die Ehe, die sie einst gemeinsam mit Cruise adoptierte. Mit ihm war sie von 1990 bis 2001 verheiratet. Erst kürzlich hatte die britische Zeitung “Sun” berichtet, wie sehr sie dem Schauspieler nachtrauere. “Ich habe ihn geliebt und liebe ihn immer noch”, zitierte das Blatt Kidman.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Nicole Kidman hat sich verlobt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen