Nick Lachey hält sich für romantisch

"Ich bin der romantische Typ." Das sagte US-Sänger Nick Lachey, der seine neue Platte "What’s Left Of Me" am Mittwoch in Wien vorstellte, im Interview.

Daher singe er vorwiegend Balladen. Viele aktuelle Texte beziehen sich u.a. auf Erfahrungen nach seine Scheidung von Popsternchen Jessica Simpson: „Eine Trennung tut immer weh. Wer seine Emotionen nicht raus lassen kann, hat ein Problem. An diesen Songs zu arbeiten, war wie Therapie für mich.“

Um sich in Form zu halten, joggt Lachey (bekannt auch aus der TV-Serie „Charmed – Zauberhafte Hexen“) täglich. „Da ich so viel unterwegs bin, schaffe ich es leider nicht regelmäßig ins Fitness-Studio.“ Und wie erholt er sich vom Stress des Jobs? „Mit Bier, das ist meine Inspirationsquelle“, scherzte der 32-Jährige. „Im Ernst: Ich liebe Sport und bin gerne mit meinen Freunden zusammen. Aber manchmal genieße ich einfach nur die Stille.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Nick Lachey hält sich für romantisch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen