AA

Nicht erloschene Glut: Feuerwehr Schwarzach im Einsatz

Vermutlich war die nicht erloschene Glut der Auslöser des Brandes.
Vermutlich war die nicht erloschene Glut der Auslöser des Brandes. ©Polizei Wolfurt
Schwarzach - Zu einem Kaminbrand in einem Einfamilienhaus wurde am Montag gegen 9 Uhr die Feuerwehr in Schwarzach gerufen. Ein Kaminbrand konnte vor Ort ausgeschlossen werden, das Feuer entstand vermutlich durch nicht erloschene Glut.
Brand in Schwarzach

Die Feuerwehr stellte vor Ort fest, dass im Untergeschoss des Hauses im Außenbereich neben dem Heizraum ein Brand ausgebrochen war. Das Feuer, das vermutlich durch nicht erloschene Glut entfacht wurde, entstand neben einem Aschekübel am Holzrost und im Bereich der hölzernen Aussenfassade. Eine Bewohnerin wurde durch die Rauchentwicklung im Haus auf das Feuer aufmerksam.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr Schwarzach, die mit drei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz war, gelöscht werden.

(VOL.AT, Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzach
  • Nicht erloschene Glut: Feuerwehr Schwarzach im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen