AA

News beim FC Lustenau vor Admira-Spiel

FCL-Erfolgscoach Hans Kogler und Kapitän Philipp Eisele sind optimistisch.
FCL-Erfolgscoach Hans Kogler und Kapitän Philipp Eisele sind optimistisch. ©Thomas Knobel

Lustenau. Schlagerspiel am kommenden Freitag, 24. September, 18.30 Uhr, im Lustenauer Reichshofstadion. FC Lustenau trifft auf Tabellenführer Admira und hofft auf eine Überraschung. Spielsponsor ist die Firma Superfund. Der Hit der Runde ist ein Toto-Spiel. Jeder Zuseher mit einem gültigen Totoschein erhält eine Gratiseintrittskarte. Zusätzlich gibt es wieder die Möglichkeit in der Halbzeit beim Toto-Kreuzeckschuss 100 Euro in bar zu gewinnen.

Der FC Lustenau 1907 lädt zu diesem Knüller alle Eltern und Trainer der Nachwuchsabteilung in einen speziell errichteten Nachwuchs-VIP-Club inklusive Verköstigung und freien Eintritt ein. Das Nachwuchs-VIP-Zelt wird direkt neben dem FC VIP-Club aufgebaut. Mit dieser Aktion möchte der Verein “Danke” für viel investierte Zeit und Herzblut für den FCL sagen.

Sportlich? Elias Kircher ist gesperrt, Christoph Schösswendtner aufgrund einer Knieverletzung und Christoph Kobleder (krank) fraglich. Erstmals wird vermutlich ÖFB-U-18-Nationalspieler Marko Stark im Kader stehen.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • News beim FC Lustenau vor Admira-Spiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen