Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Newcomer begeisterten beim "Grand Prix der Would Music"

Alberschwende. Bei sommerlichen Temperaturen zogen die zehn Finalisten beim ersten "Grand Prix der Would Music" auf dem Alberschwender Dorfplatz alle Register ihres Könnens.
Grand Prix

Die jungen Talente aus dem Dreiländereck begeisterten im Rahmen vom “Kultur-Käs-Klatsch” mit ihren live präsentierten Neukompositionen. Die hohe Leistungsdichte der Interpreten sorgte beim Finale für absolute Hochspannung. Mit einem hauchdünnen Vorsprung gewann der Thaler Simon Wirthensohn mit seinem Chanson “Filmriss 55”. Text und Melodie des Titels stammen aus der Feder des Erstplazierten. Neben dem “Goldenen Lindenblatt” winkt dem Sieger ein CD-Produktionsvertrag, ein Auftritt auf der Dornbirner Messe sowie eine Gitarre vom Musikhaus Kaufmann. Knappe drei Punkte dahinter landete Lokalmatadorin Carina Comper auf dem zweiten Platz. Gefolgt von der Drittplazierten Darina Gassner ebenfalls aus Thal. Für alle anderen Finalisten Oscar Loris, Belinda Nachbauer, Katharina Germann und Udo Felizeter, Judith Sparr, Mathias Zabransky und Julia Hammerer, Rebecca Vögel und Carlos Santos gab es einen gemeinsamen vierten Platz.

“Bei so vielen hervorragenden Leistungen war die Bewertung kein Leichtes”, betonte Hubert Sinz im Namen der Juroren George Nußbaumer, Ulli van Delft, Manfred Bischof, Dietmar Kaufmann, Hermann Stadelmann und Magnus Lässer. Für eine sehr kompetente Moderation sorgte Angelika Schwarzmann. Neben dem Organisationsteam mit Erich Eiler, Erich Schwarzmann, Gunnar Breuer und Gustl Eiler verfolgten auch Bürgermeister Reinhard Dür, LAbg Theresia Fröwis und hunderte Besucher das Geschehen auf der Bühne.

Text und Fotos: Erwin Moosbrugger

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Newcomer begeisterten beim "Grand Prix der Would Music"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen