AA

Neuwahlen! Kurz löst Koalition auf

©APA
Die Österreicher werden wieder zur Wahlurne gebeten: Bundeskanzler Sebastian Kurz gab am Samstagabend die Auflösung der Koalition bekannt.


Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Samstagabend Neuwahlen “zum schnellstmöglichen Zeitpunkt” verkündet. Er reagierte damit auf das Skandal-Video von Vizekanzler Heinz-Christian Strache, aufgrund dessen der FPÖ-Obmann bereits zu Mittag seinen Rücktritt von allen Funktionen angekündigt hatte.

Kurz begründete die Neuwahlen nach nur einem Jahr und fünf Monaten mit dem Ibiza-Video und sagte: “Genug ist genug.” In den heutigen Gesprächen mit Vertretern der FPÖ habe er nicht den Eindruck gewonnen, dass es neben den Rücktritten den wirklichen Willen zur Veränderung der FPÖ auf allen Ebenen gebe. Das wäre aber mehr als notwendig.

Liveticker zum Strache-Skandal

APA-Liveblog

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Neuwahlen! Kurz löst Koalition auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen