AA

Neun Tote bei Busunglück auf Kuba

Bei einem Busunfall auf Kuba sind mindestens neun Personen getötet und 45 weitere verletzt worden. Der Unfall ereignete sich bereits am Freitag in der östlichen Provinz Santiago de Kuba.

Das überbesetzte Fahrzeug habe sich überschlagen, nachdem ein Reifen geplatzt sei, hieß es in den Berichten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Neun Tote bei Busunglück auf Kuba
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.