AA

Neulich in einem Museum, nicht allzu weit entfernt...

©Screenshot
In diesem Video macht sich BB-8, der neugierige Droide aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht", auf den Weg in das Museum of Science and Industry in Chicago. Auch kleine Droiden haben schließlich mal frei.

Die rollende Doppelkugel begutachtet erst eine Modelleisenbahn, schließt Freundschaft mit flauschigen Küken und trifft noch auf einen Mars Rover. Gesprächsstoff sollte vorhanden sein, man ist schließlich unter Raumfahrern.

Übrigens, falls Sie BB-8 für ein Produkt aus der Trickkiste halten, dann liegen Sie damit ziemlich sicher daneben. Alles deutet nämlich darauf hin, dass der kleine R2-Nachfolger “echt” ist. Dafür spricht ein Patent, welches Disney hält. Wie es funktioniert, dass der “Kopf” scheinbar unbefestigt auf der großen Kugel bleibt, dem wird detailliert auf www.howbb8works.com nachgegangen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Neulich in einem Museum, nicht allzu weit entfernt...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen