Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues zum Luftdruckgewehr-Schützen in Wien - Belohnung winkt

Neues vom Schützen mit dem Luftdruckgewehr: Weitere sieben Opfer. Die Polizei bittet um Mithilfe und schreibt eine Belohnung von 2000 Euro aus. Zudem gibt es erste vage Hinweise.
Luftdruckgewehr- Schütze attackierte bereits zehn Personen
Luftdruckgewehr- Angriffe: Immer mehr Opfer melden sich bei Polizei
Luftdruckgewehr: Unbekannter Schütze attackiert Passanten

Im Fall des Heckenschützen mit dem Luftdruckgewehr, der in Wien bereits seit vier Wochen sein Unwesen treibt, wurden weitere sieben Vorfälle bei der Polizei gemeldet. Zu den schweren Körperverletzungen kamen nun auch Sachbeschädigungen durch die Schüsse hinzu.

Die sieben neuen Attacken des Luftdruckgewehr-Schützen

  • Donnerstag, 25.08. um 13.30 Uhr – Wien-Hietzing, Wolkersbergenstraße 40 (Sachbeschädigung)
  • Dienstag, 06.09., um 15.00 Uhr – Wien-Margareten, Reinprechtsdorfer Straße – Siebenbrunnenplatz
  • Donnerstag, 15.09., um ca. 19.00 Uhr – Wien-Favoriten, Gudrunstraße – Laxenburger Straße
  • Donnerstag, 15.09., um 19.50 Uhr – Wien-Penzing, Ameisgasse 65
  • Donnerstag, 15.09., um 20.30 Uhr – Wien-Margareten, Wiedner Hauptstraße 139
  • Donnerstag, 15.09., um ca. 21.00 Uhr – Wien-Favoriten, Eichenstraße 78
  • Freitag, 16.09., Wien-Liesing, Rodauner Straße 52 (Sachbeschädigung)

Die bekannten Opfer des Schützen mit dem Luftdruckgewehr

1.)  Samstag, 10.09. um 22:45 Uhr – Wien-Meidling, Rechte Wienzeile 231

2.)  Donnerstag, 15.09. um 18:00 Uhr – Wien-Liesing, Brunnerstraße, Busstation der Linie 66A, “Atzgersdorfer Platz”

3.)  Donnerstag, 15.09. um 19:00 Uhr – Wien-Favoriten, Kundratstraße 6

4.)  Donnerstag, 15.09. um ca. 19:00 Uhr – Wien-Margareten, Margareten Gürtel 35

5.)  Donnerstag, 15.09. um 19:05 Uhr – Wien-Meidling, Längenfeldgasse, Radweg in Höhe Eichenstraße

6.)  Donnerstag, 15.09. um ca. 19:05 Uhr – Wien-Meidling, Längenfeldgasse 13-15

7.)  Donnerstag, 15.09. um 19:10 Uhr – Wien Rudolfsheim-Fünfhaus, Winckelmannstraße 2

8.)  Donnerstag, 15.09. um 19:50 Uhr – Wien-Penzing, Hütteldorfer Straße 153

9.)  Donnerstag, 15.09. um 22:20 Uhr – Wien-Leopoldstadt, Engerthstraße 150

10.) Donnerstag, 15.09. um 22:45 Uhr – Wien-Hietzing, Wattmanngasse 38

Auch in den sieben neuen Fällen (außer den Sachbeschädigungen) wurden mit dem Luftdruckgewehr Personen verletzt und erlitten Hämatome und blutende Wunden. Aufgrund mehrerer Zeugenaussagen wird nun vermutet, dass ein „kleiner, heller PKW“ mit den Taten in Zusammenhang steht.

 Das Landeskriminalamt Wien bittet um zweckdienliche Hinweise (auch vertraulich) unter der Telefonnummer 01 31310 DW 33 800. Für  Hinweise, die zur Ergreifung der/des Täter(s) mit dem Luftdruckgewehr führen, hat der Verein „Freunde der Wiener Polizei“ nun eine Belohnung in Höhe von 2000.- Euro ausgelobt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Neues zum Luftdruckgewehr-Schützen in Wien - Belohnung winkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen