AA

Neues vom RHC Wolfurt

©Stiplovsek
RHC Wolfurt muss am Sonntag nach Pully und spielt im Europacup gegen Turquel

Nach dem Sieg im ersten Ligaspiel gegen Genf muss der RHC Wolfurt in Runde 2 am kommenden Sonntag auswärts beim RHC Pully antreten. Die Wolfurter wollen trotz der langen Anreise an den Genfersee und der ungewohnte Außenbahn in Pully die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Das dies aber keine leichte Aufgabe sein wird, zeigt das Spiel letztes Wochenende, indem Pully gegen Gipf/Oberfrick mit 7:1 gewann. Trainer Baro kann bis auf den verhinderten Eberle auf den gesamten Kader zurückgreifen. „Wir wollen auch im zweiten Spiel die weiße Weste behalten. Die verbleibenden Trainingseinheiten werden wir nutzen, die Abstimmung zu verbessern.“ blickt der Coach optimistisch nach vorne.

Im CERS-Cup wartet ein großer Brocken

Mit dem HC Turquel aus Portugal hat der RHC Wolfurt einen starken, aber attraktiven Gegner zugelost bekommen. Gut, dass man am 24.10. um 19 Uhr zuerst in der heimischen HockeyArena antreten darf, bevor man sich am 28.11. auswärts gegen den 9. der portugiesischen Meisterschaft versuchen darf. Turquel, eine Kleinstadt mit 4.500 Einwohner, liegt ca. 80 km nördlich von Lissabon. Hockey scheint dort der wichtigste und erfolgreichste Sport zu sein. Der Club wurde 1964 gegründet, zählt allerdings nicht zu den Topclubs in Portugal, war aber in den letzten Jahren immer europäisch vertreten. Der berühmteste Sohn vom HC Turquel
Ist Antonio Livramento, ein großartiger Trainer, man sagt der Beste überhaupt. Die akutelle Mansnchaft wird von Joao Simoes (36) trainiert. Topskorer des Teams ist Vasco Luis, der in der abgelaufenen Spielzeit in 26 Spielen 36 Tore erzielte. Wolfurt darf sich also wieder auf tolle Spiele auf der europäischen Bühne freuen.

RHC Pully – RHC Wolfurt
Sonntag, 20.09.2015, 15 Uhr

Vorschau – CERS-Cup
24.10.2015, 19 Uhr RHC Wolfurt – HC Turquel
28.11.2015, 21 Uhr HC Turquel – RHC Wolfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen