Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Trio, aber nur ein Legionär im Eins-Kader

Symbolbild. Bei FC BW Feldkirch soll der Deutsche Ercan Demircan in der Defensive für mehr Stabilität sorgen.
Symbolbild. Bei FC BW Feldkirch soll der Deutsche Ercan Demircan in der Defensive für mehr Stabilität sorgen. ©VOL.AT/Stiplovsek
Feldkirch. Zwei Neuzugänge aus dem Ausland sind bei FC BW Feldkirch nur für die zweite Kampfmannschaft gedacht. Ein Deutscher hingegen soll die Defensive im Eins verstärken.

BW FELDKIRCH. Die beiden Ausländer Gabriel Vochin (Rumänien) und Andre de Freitas (Bra) sind nur für die zweite Kampfmannschaft von BW Feldkirch vorgesehen. Die deutsche Neuerwerbung Ercan Demircan (Haibach/Ger) ist erst einen Tag vor dem Saisonstart erstmals zur Feldkircher Truppe stoßen. Ab September beginnt Demircan in Vaduz mit dem Studium und daher baut er seine Zelte in Feldkirch auf. Demircan soll im defensiven Mittelfeld für Stabilität sorgen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Neues Trio, aber nur ein Legionär im Eins-Kader
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen