AA

Neues Tourismuskonzept 2025: Kein Bürgermeister und Gemeindevorstand

Rankler Brennessel war ein Hit
Rankler Brennessel war ein Hit ©VN-TK
RANKWEIL. Vor einem prall gefüllten Vinomnasaal gingen die diesjährigen zwei Aufführungen der traditionsreichen Brennessel von Veranstalter Bürgermusik Rankweil über die Bühne.
Rankler Brennessel

Prominenz aus der Rankweiler Politik – angeführt von Gemeindeoberhaupt Martin Summer mit Gattin Sandra, die Gemeinderäte Helmut Jenny, Andreas Prenn und Klaus Pirker mit Gattinnen, Kaplan Walter Juen, Obmann der Rankweiler Kaufmannschaft, Rene Nick, aus der Wirtschaft, zahlreichen Vereinsfunktionären und aus der Bevölkerung Jung und Alt pilgerte in den Rankweiler Vinomnasaal um sich die Rankweiler Brennessel nicht entgehen zu lassen. Dabei kamen die insgesamt knapp tausend Zuschauer im dreistündigen abwechslungsreichen Non-Stop-Programm voll auf ihre Kosten. In den nächsten Tagen und Wochen wird man noch so manch vorgetragene Anekdote aus Rankweil des letzten Jahres von Brennessel-Duo Martin Salzmann und Harald Keckeis in den Gasthäusern und öffentlichen Gebäuden Revue passieren lassen. Erstmals in der nun 49-jährigen Geschichte der Rankweiler Brennessel fehlte Legende Peter Wöss aus gesundheitlichen Gründen. Seine humorvollen Beiträge gingen an allen Ecken und Enden ab.

Neues Tourismuskonzept ohne Bürgermeister und Gemeindevorstand

Trotz des Fehlen von Peter Wöss legten sich Martin Salzmann und Harald Keckeis mächtig ins Zeug und sorgten für Lachsalven ohne Ende. Als Höhepunkt präsentierte das Duo den Besuchern ein neues Tourismuskonzept für das Jahr 2025 in Rankweil. Die Pläne und die Weltstudie sind abgeschlossen. Durch die „Überflutung“ in der Marktgemeinde Rankweil und die komplette Neuorientierung mit nur noch fünf Häusern braucht es keinen Bürgermeister mehr. Das Gemeindeoberhaupt Martin Summer wird als Gondelier wie in Venedig umgeschult, aber auch der Gemeindevorstand soll den großen Strand „Miami Beach“ künftig überwachen. Für jede Partei gibt es in der Frutzworld eine eigene Rutsche. Den Laternser Bürgern steht eine Freikarte für das Erlebnisbad Frutz zur Verfügung und GR Christoph Metzler wird aufgrund der vielen Nichtschwimmer als zweiter Bademeister beschäftigt. Der Rankler Wochenmarkt mit Gemeindemarketing-Chefin Carolin Frei findet auf dem Wasser statt und das größte Problem könnte dann ein Tsunami darstellen. Tausende Touristen strömen regelrecht nach Rankweil. Das neue Tourismuskonzept stößt auf große Zustimmung der Bevölkerung, doch ein gültiger Beschluss ist noch ausständig. Keckeis und Co. nahmen sich aber kein Blatt vor den Mund und haben weitere lustige Zwischenfälle ohne Wenn und Aber dokumentiert. So hat Florian Kiechle erst am zweiten Aufenthalt im Burgenland für seine Freundin ein Moped mit nach Hause nehmen dürfen. Markus Lorenzi machte bei der Polizei Rankweil ein Anzeige, dass ihm seine PKW-Reifen aus dem Keller gestohlen worden sind. Allerdings waren die Utensilien für das Auto in der Reparaturwerkstatt auf Aufbewahrung.

Von der Bürgermusik Rankweil mit Kapellmeister Lukas Nußbaumer gab es passend dazu stimmungsvolle Blasmusik mit feinem Gesang. VN-TK

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Neues Tourismuskonzept 2025: Kein Bürgermeister und Gemeindevorstand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen