Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Sturmduo schoss Egg K.o.

Alberschwende gewinnt das Wälderderby in Egg mit 2:1 und ist nun vor den Eggern Dritter.
Alberschwende gewinnt das Wälderderby in Egg mit 2:1 und ist nun vor den Eggern Dritter. ©VOL.AT/Stiplovsek
Egg/Alberschwende. Die beiden FC Alberschwende Rückkehrer Hakan Öztürk und Jan Gmeiner schossen im Wälderderby in der Junkerau vor 600 Zuschauern gegen FC Egg die siegbringenden Treffer beim 2:1-Auswärtserfolg.
Best of Egg und Alberschwende

Es waren die beiden Alberschwende-Stürmer Hakan Öztürk und Jan Gmeiner die die Geschichte des VL-Wälderderbys in Egg schrieben. Hakan Öztürk war monatelang durch zwei Kreuzbandrisse verletzungsbedingt außer Gefecht und erzielte im Frühjahr im zweiten Spiel sein zweites Tor. Schon im Heimspiel gegen Rankweil war Öztürk Schütze zum 1:1-Ausgleich. Diesmal gelang Hakan Öztürk der 1:1-Ausgleich. Raimond Hehle brachte Egg nach sieben Minuten in Front. Comebacker Jan Gmeiner ließ Alberschwende zum Schlusspfiff jubeln. Zwei Minuten vor dem Ende schoss er nach langer schöpferischer „Pause“ das Goldtor zum 2:1-Auswärtserfolg in Egg. Damit tauschten Egg und Alberschwende die Plätze drei und vier. Bei Egg fehlte der gelbgesperrte Torjäger und Staubsauger Philipp Hagspiel. 

Liga-Liveticker VOL.AT

Vorarlbergliga, 16. Spieltag

FC Brauerei Egg – Holzbau Sohm FC Alberschwende 1:2 (1:1)

Junkerau, 600 Zuschauer, SR Berndt Böckle

Torfolge: 7. 1:0 Hehle, 21. 1:1 Hakan Öztürk, 87. 1:2 Jan Gmeiner

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Neues Sturmduo schoss Egg K.o.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen