Neues Quartett mit Exprofi Winkler, sieben Abgänge in Höchst

©Luggi Knobel
Thomas Knobel (VOL.AT) thomas.knobel@russmedia.com
Radikaler Umbruch beim Regionalligaabsteiger FC Höchst. Die Elf von Trainer Bernhard Erkinger holt vier neue Spieler mit Exprofi Uli Winkler. Sieben Kicker gehen weg. BERICHT AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

BERICHT AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Höchst
  • Neues Quartett mit Exprofi Winkler, sieben Abgänge in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen