AA

Neues Prinzenpaar inthronisiert

Heike und Alexander XXXVI. werden bis zum Faschingsdienstag die närrischen Geschicke leiten.
Heike und Alexander XXXVI. werden bis zum Faschingsdienstag die närrischen Geschicke leiten. ©Andreas Boschi
Faschingsauftakt in Hörbranz

Hörbranz (ab) Das Geheimnis ist gelüftet: Vergangenen Freitag wurden Heike und Alexander Fitz zum 36. Hörbranzer Prinzenpaar gekürt. Als Prinzessin Heike die XXXVI. von Haltmeier in Starenmoos zu Heribrand und Prinz Alexander der XXXVI. von Heribrand zu Brigantium übernahmen die beiden die Insignien der närrischen Macht aus den Händen des nunmehrigen Altprinzenpaares Ute und Christian. „Andere heiraten am 11. 11. 11, wir werden eben Prinzenpaar“, schmunzelte der frischgebackene Prinz, im Brotberuf Veranstaltungsmanager im Landhaus. Das Ende ihrer Regentschaft ist im Übrigen auch eine leicht zu merkende Schnapszahl. Der Aschermittwoch fällt nächstes Jahr auf den 22. 2.

Büttenreden

Für Stimmung im ausverkauften Leiblachtalsaal sorgten nach der Inthronisation die Büttenredner aus Hörbranz, Hohenweiler und Lochau, die im Dorfgeschehen und in der Gemeindepolitik ausreichend „Stoff“ für einen humorvollen Jahresrückblick fanden. Die Bürgermeister Karl Hehle und Xaver Sinz, Vizebürgermeisterin Petra Srienz und Nationalratsabgeordneter Christoph Hagen nahmen es mit Humor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Neues Prinzenpaar inthronisiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen