AA

Neues Outfit für Musikantinnen

Demnächst: Die Musikantinnen in neuem Kleid
Demnächst: Die Musikantinnen in neuem Kleid ©gabrieletschuetscher

Göfis. Die bevorstehende Oktober-Haussammlung des Musikvereins Göfis steht ganz im Zeichen der neuen Frauentrachten. Waren die Musikantinnen bisher wie die Männer, mit Hose, Hemd und Sakko, bekleidet, wird sich das in Kürze ändern.

Zusammen mit dem Landestrachtenverband wurde eine Frauentracht entworfen. Die Tracht sieht wie folgt aus: Ein Kleid mit rotem Oberteil und schwarzem Latz, der bunt bestickt ist, das Ganze ist mit einer schwarzen Kordel doppelt geschnürt. Der Rock ist schwarz, die Schürze aus Halbseide in blau-schwarzem Ton. Darunter wird ein weißer Spitzenunterrock getragen und eine weiße Bluse mit rundem Ausschnitt und schlichten Dreiviertelärmeln. Die Trachtenjacke ist aus blauem Lodenstoff mit der Musikantenlyra am Revers. Trachtenhut, -schuhe und –strümpfe komplettieren das Outfit.

Präsentiert wird die neue Frauentracht erstmals am Sonntag, 22. November, in der Sporthalle der Volksschule Kirchdorf, im Rahmen des Cäciliakonzertes. Da die komplette Frauentracht ca. 1.500 Euro kostet, hofft der Musikverein Göfis bei der bevorstehenden diesjährigen Haussammlung auf die großzügige Unterstützung der Göfner Bevölkerung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Neues Outfit für Musikantinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen