Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Obdachlosen-Zeltlager in Paris

Nach dem ersten Kälteeinbruch in Frankreich haben Helfer erneut ein Zeltlager für Obdachlose in Paris eingerichtet.

Seit dem Wochenende ist die Zahl der Iglu-Zelte am Bahnhof Austerlitz auf etwa 30 angewachsen. Die Hilfsorganisation „Don Quichottes Kinder“ appellierte am Dienstag an die Regierung, die Hilfe für Obdachlose im kommenden Jahr aufzustocken. In den vergangenen Tagen sind bereits vier Menschen in Frankreich erfroren.

„Don Quichottes Kinder“ hatten im vergangenen Jahr bis zu 300 Zelte für Obdachlose in Paris aufgestellt. Präsident Nicolas Sarkozy hatte während des Wahlkampfs angekündigt, dass in seiner Amtszeit niemand mehr genötigt sein soll, draußen zu schlafen und dort zu erfrieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Neues Obdachlosen-Zeltlager in Paris
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen