Neues Konzept für günstigen Wohnraum: Module und online

©wohnraumag
Die Hefel Immobiliengruppe hat ein ganz neues Wohnkonzept gestartet. Dabei wurde vor allem auf zwei Punkte geachtet. Zum einen steht ein günstiger Preis, also leistbares Wohnen im Fokus, zum anderen findet der ganze Kauf digital statt.

Eine Wohnung kaufen, wie man Elektrogeräte und Kleidung bereits heute bei Onlineshop-Giganten bestellt? Dieses Projekt hat die Hefel Immobiliengruppe in Angriff genommen und ist mit der "wohnraumag" gestartet.

Ein neues Konzept

Dabei lag unter anderem die besondere Schwierigkeit darin, dass bis dato so etwas in Vorarlberg noch nicht umgesetzt wurde. Weiters war auch völlig unklar, wie die Vorarlberger auf diese Art des Wohnungskaufes reagieren würden, wie die Marketingleiterin Doris Nußbaumer im Interview erzählt.

wohnraumag

"Der Vorarlberger kauft diese Wohnungen"

Mit Anfang Oktober ist das Projekt gestartet, 13 Wohnungen standen zum Verkauf. Und das Konzept der "wohnraumag" scheint aufzugehen. Knapp drei Wochen nach dem Release sind bereits zehn Wohnungen verkauft und die anderen drei reserviert worden.

wohnraumag

Niedriger Preis durch neue Ansätze

Ein Grund dafür sind sicher die Preise. So kostet eine Zweizimmerwohnung rund 210.000 Euro. Eine Wohnung mit vier Zimmern und Balkon kommt auf einen Preis von 380.000 Euro. Nun stellt sich die Frage, wie sich der am Vorarlberger Markt vergleichsweise attraktive Preis dieser Wohnungen zusammensetzt. Beim Bau wird auf eine Fertigmodulbauweise zurückgegriffen, welche beispielsweise in Niederösterreich zum Standard gehört, bei uns in Vorarlberg bis dato jedoch nicht besonderen Anklang gefunden hat. Weiters gibt es mittels Konfigurator die Möglichkeit die Wohnung mitzugestalten, jedoch gibt es bei Fliesen, Parkett und Co. nur wenige Auswahlmöglichkeiten im Vergleich zum normalen Wohnungskauf.

Wie der Kauf dann genau abläuft und ob bereits weitere Projekte in Planung sind, erzählt Doris Nußbaumer im Interview.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neues Konzept für günstigen Wohnraum: Module und online