Kabarett-Duo Kräutler und Lins mit Auftritt der Extraklasse

Die Premiere "Zügla" mit Manfred Kräutler und Markus Lins war vom Feinsten.
Die Premiere "Zügla" mit Manfred Kräutler und Markus Lins war vom Feinsten. ©Luggi Knobel
Die beiden Altenstädtner Markus Lins und Manfred Kräutler präsentierten ihr neues Kabarettprogramm "Zügla".
Bilder Zügla mit Kräutler und Lins
NEU
Zügla I mit Kräutler und Lins
NEU

RANKWEIL/FELDKIRCH. Mit einer Verspätung von exakt 195 Tagen ging die Premiere vom Kabarett-Stück „Zügla“ vor knapp einhundert Besuchern im Alten Kino in Rankweil über die Bühne. „Wir sind froh, dass ich und mein Kollege Markus überhaupt zu dieser extrem schwierigen Zeit wieder auf der Bühne vor Publikum spielen zu dürfen. Egal, mit wievielen Zuschauern und nicht gerade vor perfekten Voraussetzungen aufgrund der Pandemie die Hobby-Künstler geben immer das Beste und wollen die Menschen vom Alltagsstress ablenken“, sagt Manfred Kräutler (55). Zusammen mit Markus Lins (45) trat das neue Kabarett-Duo auf und präsentierten abwechslungsreiche eineinhalb Stunden. Dabei gab es von den Besucher viel Applaus und der Spaßfaktor kam nicht zu kurz. Die Lachmuskeln wurden voll und ganz strapaziert. Einziger Wermutstropfen war, dass nur eine sehr beschränkte Zahl an Zuschauern im Alten Kino auf einem zugewiesenen Platz mit Mund- und Nasenschuss Platz nehmen durfte. Die Premiere fand aber einen großen Anklang, alle Menschen kamen voll auf ihre Kosten. Die zwei erfahrenen Kabarettisten aus Altenstadt wussten zu überzeugen. Jeder vierte Österreicher ist zumindest schon einmal in seinem Leben auf irgendeine Art und Weise in eine andere Wohnung gezogen und musste sein Hab und Gut mitnehmen. Humorvoll, facettenreich, ironisch und mit der Erfahrung zweier Oberländer wurde das Publikum in eine ganz andere Welt entführt. Bis Ende Juni finden noch weitere sieben Aufführungen vom Kabarettstück „Zügla“ in vielen Städten und Orten des Landes statt. Ab Herbst sollen vor allem auch in Götzis auf der Kulturbühne am Bach mehrmals das „Zügla“ vor weitaus mehr Besuchern als jetzt der Öffentlichkeit präsentiert werden. Bei der Premiere im Alten Kino vom Stück „Zügla“ wurden Rankweil Gemeinderätin Karin Reith, Olina Geschäftsführer Thomas Prugger mit Gattin, die Kabarettisten Anna Gross, Maria Neuschmid und Martin Weinzerl, Allgemeinmedizinerin Magdalena Wöss und Hobby-Schauspieler Christian Urban gesehen. VOL.AT/TK

DAS SIND AUSSCHNITTE VON DER PREMIERE ZÜGLA    

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kabarett-Duo Kräutler und Lins mit Auftritt der Extraklasse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen