Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Thüringerberg

Landeshauptmann Markus Wallner überbrachte Glückwünsche des Landes
Landeshauptmann Markus Wallner überbrachte Glückwünsche des Landes ©VLK
Am Sonntag fand die feierliche Segnung und offizielle Indienststellung des neu angeschafften Löschfahrzeuges der Ortsfeuerwehr Thüringerberg statt.

Die Veranstaltung hat der Landeshauptmann genützt, um allen Mitgliedern der Wehr um Kommandant Xaver Stark für die hohe Einsatzbereitschaft zu danken.

Beim neuen Einsatzgefährt handelt es sich um ein Löschfahrzeug mit Containeraufbau (LF-C). Haupteinsatzgebiet neben der Löschwasserversorgung der Tanklöschfahrzeuge ist die Bereitstellung des Atemschutzrettungstrupps am Einsatzort. Dabei können neun Personen befördert werden, für drei steht im Fahrzeug eine Atemschutzausrüstung bereit. Die Rollcontainer, die verschieden beladen werden können, lassen sich mittels Hebebühne am Heck rückenschonend ein- und ausladen.

Das Fahrzeug traf bereits im Oktober 2019 im Gerätehaus der Feuerwehr ein. Eine feierliche Segnung und offizielle Indienststellung war pandemiebedingt bisher jedoch nicht möglich.

Kräftiger Landeszuschuss

Für die Anschaffung mussten rund 500.000 Euro aufgewendet werden. Vom Land wurde der Ankauf unterstützt. Aus dem Landesfeuerwehr- bzw. Katastrophenfonds wurden knapp 230.000 Euro bewilligt, aus dem Strukturfonds weitere rund 100.000 Euro – ergibt gesamt eine Landesunterstützung in Höhe von knapp 330.000 Euro.

95 Jahre Ortsfeuerwehr Thüringerberg

Der 1926 gegründeten Ortsfeuerwehr Thüringerberg gehören aktuell 50 Aktive an. Acht Mitglieder zählt der Ehren- und Passivstand. In der örtlichen Feuerwehrjugend sind derzeit acht Jugendliche organisiert. Jährlich bewältigt die Wehr zwischen zwölf und 15 Einsätze.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Thüringerberg
  • Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Thüringerberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen