AA

Neues Almdudler-Haus feierlich eröffnet

©Almdudler Limonade A.& S. Klein
Mit dem Almdudler-Haus in Wien-Grinzing setzt Almdudler ein klares Zeichen der Eigenständigkeit, bekennt sich zum Wirtschaftsstandort Wien und begründet einen neuen Meilenstein in der Geschichte des erfolgreichen Familienunternehmens.

Gestern Abend wurde das Almdudler-Haus in Wien-Grinzing in Anwesenheit der Familie Klein (Ingrid, Michaela & Thomas Klein), der Präsidentin der Wiener Wirtschaftskammer KR Brigitte Jank und mit dem Segen des Dompfarrers zu St. Stephan Toni Faber offiziell eröffnet. Unter den prominenten Gästen feierten u.a. Rudolf Buchbinder, Peter L. Eppinger, Reinhard Gerer, Marika Lichter, Franz Radatz, Engelbert Wenkheim und Barbara Wussow die Eröffnung vom neuen Almdudler-Haus. Das einzigartige Gebäude – mitten in Wien und ganz in der Nähe einer der beliebtesten Weinbaugegenden Österreichs – dient ab sofort als neuer Dreh- und Angelpunkt aller Almdudler-Aktivitäten.

Das Almdudler-Haus: Ein Signal der Eigenständigkeit und der Einzigartigkeit

Das neue Almdudler-Haus ist als Zeichen für die Zukunftskraft des Unternehmens Almdudler zu verstehen. Ein starkes Signal der Eigenständigkeit eines der bekanntesten heimischen Familienunternehmen sowie ein starkes Signal der Einzigartigkeit und Unverwechselbarkeit von Almdudler.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Neues Almdudler-Haus feierlich eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen