AA

Neuer Trockenübungsplatz für Schrunser Wehr

Die Bauarbeiten beim neuen Übungsplatz für Trockenwettbewerbe schreiten zügig voran
Die Bauarbeiten beim neuen Übungsplatz für Trockenwettbewerbe schreiten zügig voran ©Foto: str
Trockenübungsplatz

Es war sozusagen der “kleine” Spatenstich für das neu geplante Sicherheitszentrum in Schruns, als die Bauarbeiten für den neuen Trocken- und Nassübungsplatz für die Schrunser Floriani-Jünger dieser Tage begonnen wurden. Der “kleine” Spatenstich deshalb, weil just an diesen Platz angrenzend auch das neue Sicherheitszentrum geplant ist. “Nachdem die Wiese der Gemeinde gehört und die Lage beim alten Trockenübungsplatz etwas schwierig ist, haben wir den Übungsplatz kurzerhand in Abstimmung mit der Gemeinde auf diese Wiese oberhalb der Jäger Areals verlegen können”, erklärt Martin Ganahl, der Kommandant der Schrunser Feuerwehr. In den nächsten Wochen soll bereits auf dem Platz geübt und geprobt werden können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Neuer Trockenübungsplatz für Schrunser Wehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen