AA

Neuer Trend beim Wolfurter Hallenmasters

Viele junge, größtenteils charmante Frauen kommen täglich zum Wolfurter Hallenmasters.
Viele junge, größtenteils charmante Frauen kommen täglich zum Wolfurter Hallenmasters. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Wolfurt. Ein neuer Trend zeichnet sich beim Wolfurter Hallenmasters in Sachen Zuschauer ab: Immer mehr weibliche Fans zieht es täglich in die Hofsteighalle.
Neuer Trend beim Wolfurter Hallenmasters

Der Bandenzauber hält sich bei der 17. Auflage des Wolfurter Hallenmasters noch in Grenzen. Dafür kann der Veranstalter Kienreich FC Wolfurt mit stolzen Besucherzahlen aufwarten. Schon im Vorjahr waren unter den fast zehntausend  Besuchern anläßlich der inoffiziellen Hallenfußballmeisterschaft in der Hofsteighalle auffallend viele weibliche Fans anwesend, die wohl ihren Freunden und Bekannten auf dem Parkett auf die Beine schauen.

Das Hallenmasters in Wolfurt ist längst ein Treffpunkt für junge Frauen geworden und daher kommt auch der gesellschaftliche Teil des Events nicht zu kurz. Für den Veranstalter FC Wolfurt wieder eine Riesensache, denn Fans in die Halle zu locken ist zu dieser Jahreszeit ist nicht einfach. Umsomehr lockt die spezielle Atmosphäre und das Ambiente die Fans in die Hofsteighalle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Neuer Trend beim Wolfurter Hallenmasters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen