AA

Neuer Tormann beim SK Meiningen

Neuer Vorstand hofft auf den Ligaerhalt.
Neuer Vorstand hofft auf den Ligaerhalt. ©Thomas Knobel

Meiningen. Wenig Veränderungen gab es beim Vorarlbergligaklub SK CHT Austria Meiningen in der Winterübertrittszeit im Fußball-Unterhaus. Einzig Matthias Jammernegg von Renault Malin FC Sulz wurde als zweiter Tormann unter Vertrag genommen. Grund für die Verpflichtung ist der längere verletzungsbedingte Ausfall von Christoph Lehninger. Auf dem Spielersektor hat Meiningen keine Transfers getätigt und geht mit Neocoach Gerhard Müller und einem neuen Vorstands-Quartett in die Rückrunde der höchsten Spielklasse des Landes.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Meiningen
  • Neuer Tormann beim SK Meiningen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen