Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Stern an Vorarlbergs Popstar-Himmel

©handout/Robert Giggenbacher
Anna-Lena (24) veröffentlicht am 20. März ihre Debütsingle "YES YES NO". VOL.AT traf das Dornbirner Nachwuchstalent im Vorfeld zum Interview.
Anna-Lena dreht erstes Musikvideo
NEU

Bisher sang Anna-Lena aus Dornbirn hauptsächlich auf Hochzeiten und Taufen. Um ihre Webseite etwas aufzupeppen, erkundigte sich die 24-Jährige bei Videoproduzent Robert Giggenbacher nach einem Drehtermin für ein Imagevideo. Als dieser jedoch ihre Stimme hörte, war er sich sicher: Anna-Lena braucht eine eigene Single.

Aufnahme-Session und Videodreh

Zunächst reiste das Nachwuchstalent nach Köln, wo der Musikproduzent Oliver DeVille, ein langjähriger Freund und Geschäftspartner Giggenbachers, den musikalischen Teil des Unterfangens übernahm. Den Videodreh übernahm Robert Giggenbacher selbst. Nach monatelanger Recherche fand er die perfekte Location hierfür nirgendwo geringer als in Vorarlberg - den genauen Standort darf der Videoproduzent jedoch nicht verraten.

Single-Release zum Frühlingsbeginn

Mit der Aufnahme von "YES YES NO" und dem Abdrehen des Musikvideos sind die ersten Schritte Anna-Lenas Karriere bereits getan. Es folgt die Veröffentlichung am 23. März, passend zum Frühlingsbeginn. Wie sich die 24-Jährige in der Musikbranche behaupten wird, wagt Giggenbacher jedoch noch nicht zu prophezeien.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuer Stern an Vorarlbergs Popstar-Himmel
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.