Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Sportwagen von Audi

Seit zwei Wochen gibt es von Audi den neuen Sportwagen R8 auf dem Markt. Das 420-PS-Auto erfreut sich bereits großer Beliebtheit.  

Die Wartezeit für Kunden beträgt mittlerweile schon ein ganzes Jahr. Der R8 begeistert nicht nur durch sein Äußeres, das an einen Lamborghini erinnert, sondern auch durch den V8-Motor mit dem locker mit den neuesten Porsche und Ferraris mithalten kann. Zur Gewichtseinsparung besteht die Karosserie des Wagens vollständig aus Aluminium. Die 430 Newtonmeter Drehmoment merkt man bei jedem Anfahren. Der Audi R8 erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 301 km/h. Der Kraftstoffverbrauch soll laut Audi bei etwa 14,6 Litern pro 100 km liegen.

Audi will in diesem Jahr noch 4000 Exemplare des Sportwagens bauen, 2008 soll dann die Produktion auf 6000 Fahrzeuge hochgefahren werden. In die R8-Fertigung wurden 28 Millionen Euro investiert, beschäftigt werden 250 Mitarbeiter. Wegen der relativ kleinen Stückzahl wird der Sportwagen fast komplett in Handarbeit gefertigt, es gibt in der Produktion nur fünf Roboter. 75 Prozent der Arbeitsschritte sind manuell.

Motor: 4,2 l V8-FSI-Ottomotor 309 kW (420 PS)
Länge: 4.431 mm
Breite: 1.904 mm
Höhe: 1.249 mm
Radstand: 2.650 mm
Leergewicht: 1.560 kg.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Auto
  • Neuer Sportwagen von Audi
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen