Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Leiter der Anästhesie

Bregenz. Seit der Übergabe durch den langjährigen Leiter Primar Dr. Gebhard Gmeiner konnte sich Primar Dr. Christoph Eder als neuer Leiter der Anästhesie und Intensivmedizin am Landeskrankenhaus Bregenz gut einarbeiten.

Mit der Ernennung von Eder, der bislang die Anästhesie am LKH Hohenems leitete, konnte der Abstimmungsprozess der Landeskrankhäuser Bregenz und Hohenems erfolgreich abgeschlossen werden. KHBG-Geschäftsführer Dr. Gerald Fleisch zeigt sich zufrieden dass Primar Eder für das LKH Bregenz gewonnen werden konnte und damit die inhaltlich und personelle Zusammenarbeit der Landeskrankenhäuser Hohenems und Bregenz zu einem guten Abschluss gebracht wurde. Primar Dr. Christoph Eder, der auch weiterhin für die Anästhesie und die Tageschirurgie am LKH Hohenems verantwortlich zeichnet, wird am LKH Bregenz wie bisher ein breit gefächertes Leistungsspektrum anbieten.

kiwi (Quelle: vnh)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Neuer Leiter der Anästhesie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen