Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Einigungsversuch mit Federline!

Einige Versuche sich mit ihrem Ex Kevin Federline in Sachen Sorgerecht zu einigen sind schon daneben gegangen. Trotzdem will es Britney Spears erneut versuchen.   

Ende nächsten Monats könnte die unangenehme Schlacht vor Gericht weitergehen. Dem möchte Britney unbedingt entgehen und sich schon vorher mit Kevin einigen. Sie wünscht sich alte Zeiten herbei und möchte die Gleichberechtigung beider Elternteile!

So wie vor dem Entzug des Sorgerechts nach ihrem psychischen Zusammenbruch in ihrem Haus in Beverly Hills. Am Dienstag wollen sich Britney und Kevin zusammen mit ihren Anwälten unter der Aufsicht des vorsitzenden Richters außerhalb des Gerichtsgebäudes treffen.



Britney hat mit Kevin einem SMS in die WÜste geschickt

Nicht nur die Menschen um Britney, sondern auch Mark Vincent Kaplan, Kevins Anwalt, ist zuversichtlich. Kaplan: “Kevin wollte immer, dass Britney bei der Kindererziehung eine Rolle spielt.” Ein Freund der Sängerin: “Britney ist im Moment bombig drauf und hofft, dass sie bald wieder eine richtige Mama sein kann.”

Quelle: Viply

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Neuer Einigungsversuch mit Federline!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen